EINE STARKE GEMEINSCHAFT

Energie vor Ort nachhaltig nutzen

Gegründet 2010 in Barleben bei Magdeburg

 

Die enewo eG investiert und betreibt dezentrale Energieversorgungs- und Speicherprojekte in Kundenanlagen. Durch sogenannten "Mieterstrom" wird ein Gebäude zur Energiequelle. Eine Photovoltaikanlage (PV) auf dem Dach oder ein Blockheizkraftwerk (BHKW) im Keller produzieren Strom direkt vor Ort. Sowohl Strom als auch Wärme sollen möglichst ohne Zukauf aus externen Quellen im Objekt produziert und verbraucht werden. Der überschüssige Strom wird ins öffentliche Netz eingespeist.

 

Wir versorgen Gebäude und Quartiere direkt vor Ort mit Strom, Wärme und Mobilität. Dazu kombinieren wir ganzheitliche Lösungen durch lokale Ressourcen bzw. Partnerunternehmen mit innovativen Techniken wie z.B. Kraft-Wärme-Kopplung, Photovoltaik, Geothermie, Ladeinfrastruktur oder Speicherung. Durch nachhaltige, dezentrale und effiziente Energielösungen sind wir der ideale Ansprechpartner für regionale Wohnungsgenossenschaften, Eigentümergemeinschaften, Unternehmen und Kommunen.

 

Die bewährte Struktur unserer Genossenschaft ermöglicht eine breite Beteiligung und einen hohen Identifikationsgrad. Unsere Kunden sind meistens auch gleichzeitig Mitglied bei der enewo eG. Dieses Genossenschaftsprinzip ermöglicht neben der Anlageneffizienz auch eine schlanke Kostenstruktur. Durch regelmäßige Dividendenausschüttungen in Höhe von durchschnittlich 4,5% an unsere Mitglieder sind wir auch für Kapitalanleger interessant.

 

 

Gründungsversammlung vom 09.07.2010

Daten & Fakten

Stand: 2022

 

 

28 betreute Objekte

4.568 MWh produzierte Wärme

1.228 MWh produzierter Objektstrom

28 Blockheizkraftwerke (BHKW)

3 PV-Anlagen

827 Nutz- und Abrechnungs- einheiten

41 Mitglieder in der Genossenschaft

Unsere Anlagen

-Auszug-  

 

 

Mitgliedschaft und Prüfungsverband:
 

Druckversion | Sitemap
(C) 2024 enewo eG - Alle Rechte vorbehalten.